Age different | Aesthetik

In der Antike folgten die Menschen bereits Ihrem tiefen Wunsch nach anhaltender Jugendlichkeit. Die ägyptische Königin Kleopatra ist noch heute das Markenzeichen für die Geheimnisse langwährender Schönheit. Gesundheit, Jugendlichkeit und Vitalität spiegeln sich äußerlich in unserem Erscheinungsbild wider.

Gleich welchen Alters – das Attraktivitätskriterium Nummer Eins ist die Haut! Zwischenmenschliche Anziehung und Sympathiewert sind stark von dem Aussehen der Haut abhängig. Bereits Platon und Schiller sahen physische Schönheit gleichzeitig als innere geistige und moralische Schönheit an und zogen den Rückschluss von physischen Attributen auf die Persönlichkeit des Trägers.

Die meist ungeliebten Zeichen der Hautalterung sind

  • feine Linien und Falten,
  • dünne Haut,
  • trockene und sensitive Haut,
  • schlaffe und gealterte, lichtgeschädigte Haut,
  • stumpfe, fade und strukturgeschädigte Haut,
  • Hautpigmentierungen,
  • großporige und unreine Haut sowie entzündliche Dermatosen.

Unsere Hautalterung wird von äußeren (extrinsischen) und inneren (intrinsischen) Faktoren beeinflusst.

Ihre ästhetische Verjüngung

ARSDERMA ist auf Ihre ästhetische Verjüngung unter geringstmöglichem Einsatz invasiver Verfahren spezialisiert.

Durch dermale Stimulation im Rahmen von Peelings, Microneedlings oder apparativer Verfahren kann die Bildung neuen Gewebes, die Produktion von Kollagen, Elastin, Hyaluron und Grundsubstanz stimuliert werden.

Der gezielte Einsatz dermatokosmetischer Heimpflege beugt allen Zeichen vorzeitiger Hautalterung vor.